Pretty Good People Branding  —  2018

Assoziativ. Spielerisch. Doch keineswegs albern. Das Resultat: Ein Branding, das Sympathien weckt.

Branding

Den Namen Pretty Good People positiv aufladen. Und damit die Markenstory erzählen. Assoziativ. Spielerisch. Doch keineswegs albern. Das Resultat: Ein Branding, das Sympathien weckt. Und den Erfolg des Unternehmens weiter vorantreibt.

Pretty Good People  —  2018

Einprägsame Emotionen. Das Logo als Herzstück. Die Icons als Erweiterung.

Communication

Bereit für Innovation?

Du hast Interesse an einer Zusammenarbeit?
Schreibe was Du brauchst und wir melden uns.
Dann gehts los.